info@mariannfreund.de

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Kann ich mich bei Ihnen mit Homöopathie behandeln lassen?
  • Ich behandle sowohl mit Schüssler- Salzen als auch mit homöopathischen Komplexmitteln.
Behandeln Sie auch Kinder?
  • Ja, häufig mit homöopathischen Komplexmitteln. Auch Akupunkturbehandlungen können je nach Kind bereits ab fünf Jahren angewendet werden.
Mit welchen Erkrankungen/ Problemen kann ich zu Ihnen kommen?
  • Eine pauschale Aussage ist hier nicht möglich. Am besten nehmen Sie mit mir Kontakt auf.
Was passiert in der ersten Sitzung?
  • In der Erstanamnese geht es um eine ausführliche Aufnahme Ihres Krankheitsverlaufes und der begleitenden Umstände. Neben anderem besprechen wir auch die voraussichtliche Dauer und Kosten der Behandlungen. Meist erhalten Sie auch gleich Ihre erste Behandlung.
Sind vor Ihrer Praxis Parkplätze vorhanden?
  • Ja, nur wenige Schritte entfernt.
Übernimmt die gesetzliche Krankenkasse die Kosten?
  • Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen die Kosten für Behandlungen durch Heilpraktiker nicht.
Übernehmen die privaten Krankenkassen oder die privaten Zusatzversicherungen die Kosten?
  • Die privaten Krankenkassen erstatten die Kosten entsprechend dem Tarif Ihres Vertrags.
Was kostet eine Behandlung?
  • Die genauen Kosten ergeben sich nach dem Erstgespräch mit Ihnen. Einen Überblick bietet die folgende Liste (Stand Januar 2016):

    Erstanamnese (1,5h - 2h)     70 bis 90€
    Beratung bis 30min     20€
    Akupunktur mit Schröpfbehandlung 60min     38€
    Akupunktur (akute Schmerzbehandlung) 30min     27€
    Antlitzanalyse nach Schüssler     40€
    Coaching/ NLP 90min     80€